Beirat

 

 Name:Dr. Ira Stubbe-Diarra
Beruf:
Tel:
email:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Verein:DIG Bonn/Köln
Funktion:Geschäftsführerin
Hobbies:
Motivation:Indien und Deutschland blicken auf eine lange Tradition enger Beziehungen in Politik, Wirtschaft, Kultur und Religion zurück. Wachsende Bedeutung kommt kulturellen Prozessen in der zunehmend globalisierten Welt zu. Die Deutsch-Indische Gesellschaft und Indian Association Bonn bilden ein Forum für die Auseinandersetzung mit Themen aus allen Lebensbereichen: Wechselwirkungen zwischen Politik, Kultur und Gesellschaft kommen zum Tragen. So bedeutet für mich Engagement in  Deutsch-Indischen Gesellschaft, Teilhabe daran, den Kulturaustausch zu fördern und Bewußtsein zu schaffen für indische Kultur, negative oder verallgemeinernde Indienbilder zu revidieren sowie Freude an und Verständnis für indische Kultur zu wecken.
ira
Name: Rainer Hörig Beruf:Rainer Hörig  berichtet seit mehr als 15 Jahren aus Südasien für Printmedien und Hörfunkanstalten im deutschsprachigen Raum. Seine Artikel erschienen u.a. in GEO, Frankfurter Rundschau, tageszeitung, Südasien-Magazin. Hörig ist freier Mitarbeiter der Deutschen Welle, des Deutschlandfunks, des WDR und anderer Hörfunkanstalten.
1992 erhielt er den vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit ausgeschriebenen Journalisten-preis Entwicklungspolitik für ein WDR-Hörfunk-Feature. Zur Zeit ist er Südasien-Korrespondent der taz
www.rainerhoerig.com
http://www.indienbilder.com/
Tel:
email:
Verein:
Funktion:Berater und Indien Korrospondent
Persönliche Motivation:
Name: Jose Punnamparambil
Beruf:Journalist, Redakteur "Meine Welt"
email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Verein: Deutsch-Indische Gesellschaft e.V
Funktion:Mitglied des Beirats
Persönliche Motivation: Deutsche-Indische Verständigung fördern